Home
Verein
Termine
Trainingszeiten
Ergebnisse
Jugendturnen
Aktuelles
Presse
Links
Mitgliedschaft
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 
 
 
History

Die Idee zur Gründung eines Turnvereins in Schliersee stammt von Schreinermeister Georg Frei, aus dem Ortsteil Westenhofen. Mit 25 Freunden verwirklichte er sie am 8. März 1903 unter dem Protektorat des Fürsten Albertz von Thurn und Taxis.

Chronik

1903

Gründung des Vereins
1945 - 56

Turnbetrieb kam zum erliegen
1957


Einweihung der Schlierseer Schulturnhalle, Wiederaufnahme des Turnbetriebs Vorturner: Georg Rietzler,Anderl Scherer, Otto Seidl, Markus Leitner sen., Rosl Hechenblaikner und Edi Reuter.
1958

Durchführung des Gauturnfestes
1959

Erste Teilnahme an den Gaujugendbestenkämpfen mit 4 Mannschaften
1960

Erste Turnvergleichskämpfe
1961

Gründung der Untersparte Leichtathletik. Erster Lauf " Rund um den Schliersee"
1963

Bayerischer Jugendmannschaftsmeister in Michelau mit Klaus Leitner, Toni Engelhard und Stefan Maier
1964

Dt. Turnfest Schweinfurth
1964

Bayerischer Juniorenmannschaftsmeister mit Toni Engelhard, Hermann Leitner, Stefan Maier und Albert Zellinger
1965

Verteidigung des Bayerischen Juniorentitels
1968


Dt. Turnfest Berlin - Deutscher Juniorenmeistertitel im olympischen Zwölfkampf durch Klaus Leitner
1970

Klaus Leitner, Toni Engelhard und Adi Merle sind in der Bayernriege der Kunstturner
1972


Schliersees Kunsturner übernehmen Gerätekommando bei den Olympischen Spielen in München. Toni Engelhard war Cheforganisator für die Kunstturnwettkämpfe
1973

Deutsches Turnfest in Stuttgart
1973/74

Die Schlierseer Turner Klaus Leitner, Toni Engelhard und Adi Merle turnen in der Kunstturnbundesliga beim USC München
1975

Südwest-Afrika Tournee der Schlierseer Turner
1976

Adi Merle und Klaus Leitner wechseln zur Bundesligamannschaft des FC Bayern München
1976


Deutscher Meistertitel im Deutschen Zehnkampf in Urach durch Adi Merle. Bayerischer Meistertitel im Dt. Zehnkampf durch Adi Merle, Vizetitel ging an Klaus Leitner.
1976/77

Südamerika-Tournee der Schlierseer Turner zusammen mit dem FC Bayern München.
1977

Europameister beim Spiel ohne Grenzen in Ludwigsburg. Der Großteil der Schlierseer Mannschaft kommt aus dem Turnerlager.
1979

Dt. Turnfest Hannover. Deutscher Vizemeistertitel im Deutschen Zehnkampf durch Adi Merle.
1986

Kunstturnvergleichskampf gegen TV Aschaffenburg
1992

Gründung der Schlierseer Euroteammannschaft
1993

Erster internationaler Euroteamwettkampf der Schlierseer in Lissabon
1995

Internationaler Euroteamwettkampf in Athen
1996

Dt. Turnfest in Hamburg
1996

1. Europameisterschaften im Euroteamwettbewerb in Jyväskila Finnland.
12. Platz der Mixedmannschaft
1998

2. Europameisterschaft im Euroteam in Dänemark. 6. Platz durch Männermannschaft.
1998

Dt. Turnfest in München
2002

Dt. Turnfest in Leipzig
2005

Dt. Turnfest Berlin



 
©Layout&Design by TV-Schliersee 2015